Ehemaliger Thomasser findet Noten von Gustav Schreck

P

eter Berg, ehemaliger Thomaner (Abitur 2008) und Sänger im Sächsischer Kammerchor​, hat ein vergessenes Oratorium des Thomaskantors Gustav Schreck​ (1849–1918) wiederentdeckt. kreuzer – Das Leipzig Magazin​ hat mit ihm gesprochen: https://kreuzer-leipzig.de/2017/12/11/was-fuer-ein-schreck/

Alles zum Vorhaben im Video (mit Wortbeitrag von Thomaskantor a.D. Georg Christoph Biller​): https://youtu.be/a1tyQKcmOxk

Damit dieses besondere Projekt gelingen kann, werden noch Gelder benötigt: https://www.startnext.com/skc-schreck-wiederentdeckung .

LH

Facebook Twitter Email

Thomanerchor satt: Advent und Weihnachten

Nach der erfolgreichen Konzertreise durch Kanada und USA singen die Thomaner wieder Motetten in Leipzig. Am Wochenende 8. bis 10. Dezember wird Gotthold Schwarz Adventslieder und Bachs Magnificat BWV 243 aufführen.

Dann folgen am 15. bis 17. Dezember die Aufführungen des Weihnachtsoratoriums mit dem Gewandhausorchester in der Thomaskirche Leipzig, bevor vom 20. bis 22. Dezember die traditionellen Weihnachtsliederabende erklingen werden.

Zum Abschluss unseres Vereinsjahres, freuen wir uns auf alle Gäste unseres Weihnachtsempfangs im Alumnat des Thomanerchores. Wir danken schon vorab allen Helfern. Musikalisch wird der Abend durch das Paul-Bernewitz-Trio begleitet. Natürlich wird es wieder viele Informationen zum Verein und die THOMANERjournale sowie Tonträger unserer Sonder-Edition geben.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine möglichst stressfreie und besinnliche Adventszeit!

Facebook Twitter Email

Thomaner in den USA

Am 22. September berichtete der Thomanerchor der Presse, dass eine weitere USA-Tournee bevorsteht. Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag dazu leisten können und Freizeitgestaltung u.a. finanzieren.

Ganz besonders dürfte sein, dass in den letzten Monaten dieses Jahres 2017 die USA mit Auftritten Leipziger Ensembles mit Thomanerchor-Bezug überhäuft wird. Bereits jetzt reist das Ensemble Nobiles einen ganzen Monat nach North Carolina und Pennsylvania, um mit den Landesbühnen Sachsen das Theaterstück „In God’s Own Country“ aufzuführen. Einzelne weitere Auftritte ergänzen die Konzertreise. Eindrücke bekommen Sie auf dem Blog des Ensembles, das sich 2006 aus dem Thomanerchor formierte.

Foto: Matthias Knoch

Im November sind dann unsere Thomaner mit 9 Konzerten an der Reihe. Lesen Sie selbst in der Medieninformation: PK_Thomanerchor_17_18

Auch Ensemble amarcord wird vertreten sein. Die fünf ehemaligen Thomaner singen am 17. November in Chicago, Illinois. Abschließend singt das Calmus Ensemble vom 1. bis zum 17. Dezember in amerikanischen Stätten. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Wir wünschen allen Botschaftern der Res Thomana viel Erfolg und sicheres Reisen!

Facebook Twitter Email

Kartenbestellung Weihnachtsliederabend für Vereinsmitglieder

In der neuen Woche (erste Oktoberwoche) erhalten Sie, liebe Mitglieder des Förderkreises, den folgenden Einladungsbrief:

 

Liebe Mitglieder unseres Förderkreises,

der Vorstand des Förderkreises und die Chorleitung laden Sie mit Ihrem Partner auch in diesem Jahr sehr herzlich zum traditionellen

Weihnachtsempfang des Förderkreises Thomanerchor e.V.

am Donnerstag, dem 22. Dezember 2017, 21.15 – 23.00 Uhr

in den Probensaal des Alumnates, Hillerstraße 8 ein. Damit wollen wir Ihnen für Ihr Interesse am Thomanerchor und die Unterstützung seiner Arbeit danken.

Wenn Sie am traditionellen

Weihnachtsliederabend des Thomanerchores

in der Thomaskirche zu Leipzig

teilnehmen möchten, können Sie von uns je Mitglied zwei Karten zum Preis von 20 € pro Karte erhalten.

Der Thomanerchor stellt uns auch in diesem Jahr für alle drei Weihnachtsliederkonzerte ein begrenztes Kontingent zur Verfügung. Sie können also Karten für eines der Konzerte am Mittwoch, dem 20.12., Donnerstag, dem 21.12. oder Freitag, dem 22.12.2017 bestellen. Um unseren auswärtigen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, am 22.12.2017 sowohl das Konzert zu hören, als auch am Empfang teilnehmen zu können, bitten wir unsere Leipziger Förderkreismitglieder, die Konzerte am 20.12. oder 21.12.2015 zu besuchen. Bitte lassen Sie uns auf beiliegender Antwortkarte bis spätestens 06.11.2017 wissen, ob Sie allein oder mit einer Begleitperson am Empfang teilnehmen werden und an welchem der drei Tage Sie  den Weihnachtsliederabend erleben möchten. Alternativ dazu können Sie uns Ihre Kartenwünsche und Zusage für den Weihnachtsempfang auch über die E-Mail Adresse:  gabriele.findeisen@me.com mitteilen.

Wir sind bemüht, Ihre Kartenwünsche zu erfüllen. Sie erhalten von uns bis zum 21.11. nur dann eine Nachricht, wenn Ihr Wunschtermin geändert werden muss. Die verbindlich bestellten Karten holen Sie bitte gegen Barzahlung am Dienstag, dem 12.12.2017, 18.00 bis 19.00 Uhr in der villa thomana (Erdgeschoss) ab.

Können Sie das nicht persönlich gegen Barzahlung tun, überweisen Sie bitte den entsprechenden Betrag bis zum 30. November 2017 unter Angabe Ihres Namens und des Stichworts „Weihnachtsliederabend“ auf unser unten angegebenes Geschäftskonto/ DE32 8604 0000 0115 8005 00.

Die bezahlten Karten für den 22.12.2017 liegen dann ausschließlich an diesem Abend bis 19.15 Uhr am Haupteingang der Thomaskirche für Sie bereit.

Nur auf Wunsch werden Ihnen die für den 20.12. und 21.12.2017 bestellten und bezahlten Karten zugeschickt.

 

In der Hoffnung auf ein Wiedersehen zum Empfang am 22.12.2017 grüßen Sie im Namen des Thomanerchores und des Vorstandes herzlich

Dr. Michael Kampf und Gabriele Findeisen

 

RÜCKMELDUNG und Fragen bitte an: gabriele.findeisen[at]me.com!

Schreiben hier herunterladen „Einladung WLA“.

Facebook Twitter Email