Hausmusik, Winterferien und mehr

Mit der Winterlichen Hausmusik verabschieden sich die Thomaner in die zweiwöchigen Winterferien. Die Präfekten Max Gläser und Richard Führer leiteten souverän durch einen abwechslungsreichen Kammermusikabend im Probensaal des Thomanerchores.

Das Programm reichte von Mozart über Beethoven bis Russel. Es erklangen Klaviervariationen, ein Orgelpräludium von Hesse, Das Mozart-Allegro von Spirito aus der „Sonate in G-Dur“ in einer herausragenden Interpretation von Benedetto Stangorra (Violine) begleitet von Carina Stangorra (Klavier) u.a. Außerdem begeisterte Adam Wahlgren mit Händels „Süße Stille, sanfte Quelle, ruhige Gelassenheit“ begleitet von Darius Hermann (Geige) und Lana Toschev (Klavier). Leider können hier nicht alle genannt werden. Aber alle Beteiligten, auch u.a. der Hausmusikchor, der Jazz-singende Erzieher in Begleitung von mspiano sowie der abschließend gesungene „Abendsegen“ von Humperdinck bleiben den Gästen in bester Erinnerung.

Die Veranstaltung wurde gekrönt mit drei Auszeichnungen. Mit dem Legat in Erinnerung an Jakob Petzold wurde Adam Wahlgren ausgezeichnet. Tobias Gründel erhielt rückwirkend für das Jahr 2016 das neu gestiftete Wilhelm-Friedemann-Bach-Legat. Beide Legate werden durch den Förderkreis Thomanerchor verwaltet und an musikalisch herausragende Knabenstimmen vergeben. Außerdem erhielt Benedetto Stangorra durch die Stiftung Thomanerchor eine große Anzahl an Orgelnoten in Anerkennung seiner musikalischen Leistungen.

Am 1. April findet unsere Hauptversammlung um 10 Uhr im Probensaal des Thomanerchor-Alumnats statt. Die Einladungen versenden wir in der neuen Woche. Bis Ende Februar halten unsere Mitglieder damit die Tagesordnung, organisatorische Hinweise und den ausführlichen Plan rund um das Jubiläum „25 Jahre Förderkreis Thomanerchor“ in den Händen. Bitte blockieren Sie jetzt schon das Wochenende vom 31. März bis 2. April 2017 und besuchen Sie Leipzig. Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter Email

Erfolgreiches Jahresende

Mit einem entspannte Mitgliederempfang endete das Förderkreis-Jahr.

Nach einem wunderschönen Weihnachtsliederabend der Thomaner unter Leitung von Gotthold Schwarz und Thomasorganist Ullrich Böhme begrüßte Vereinsvorsitzender Dr. Michael Kampf unsere Mitglieder, Förderer und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Im Probensaal sangen die Männerstimmen des Thomanerchores noch zwei Weihnachtslieder, zwischen dem sich der Thomaskantor herzlich für die Verbundenheit bei den Anwesenden bedankte. Im Anschluss wurde ein neu geschaffenes Bach Porträt, angeschafft durch die Albrecht-Mugler-Stiftung, übergeben. Dieses wird künftig einen Raum des Alumnats schmücken. Mit einem Hinweis auf das 25-jährige Bestehen und die Feierlichkeiten um den 1. April 2017 eröffnete, sowie einer Aufforderung weitere Personen als Mitglieder zu werben, eröffnete Präsident Michael Fuchs das Buffet.

Neben den herrlichen Gesprächen zwischen Thomanern, Mitarbeitern des Chores, Vereinsmitgliedern, Chorförderern usw. bestand die Möglichkeit die druckfrische DVD „Weihnachtsliederabend“ (Aufnahme des WLA 2015 mit Gotthold Schwarz und Ullrich Böhme) mit nach Hause zu nehmen.

Wenn Sie Fragen, Hinweise oder Vorschläge zum Empfang, zur Mitgliedschaft, zu Fördermöglichkeiten oder zur neuen DVD haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen gern weiter und freuen uns auf Ihre Anregungen.

Wir bedanken uns herzlich für die wunderbare Unterstützung im Jahr 2016 und freuen uns auf ein erfolgreiches gemeinsames Jubiläumsjahr 2017. Gern halte wir Sie hier und auf facebook auf dem Laufenden.

Facebook Twitter Email

Motette in der Lutherkirche

Zum 133. Jahrestag der Grundsteinlegung der Lutherkirche am Johannapark am 11. November 1883 und zum Auftakt des Reformationsjubiläums 2017 wird die Freitagsmotette am 11. November 2016 um 18 Uhr in der L U T H E R K I R C H E stattfinden, nicht in der Thomaskirche. Es spielt Thomasorganist Ullrich Böhme, die Ansprache hält Prof. Dr. Christoph Markschies (Berlin).

Herzliche Einladung zum Benefizkonzert in der Thomaskirche am 27. November 2016 (1. Advent) um 16.30 Uhr. Zugunsten der Flüchtlingsarbeit leitet der aktuelle 1. Präfekt Konrad Schöbel das Ensemble Lumoavis. Das aus Männerstimmen bestehende Ensemble hat sich Gäste eingeladen, darunter Knabenstimmen des Thomanerchores. Die Eigeninitiative der einzelnen Thomanern, die in der Freizeit erarbeitet und entwickelt wurde, wird durch uns gern unterstützt.

Schon das Kalenderblatt von Hagen Kunze entdeckt? Auf den Internetseiten des Thomanerchores gibt es immer wieder interessante Hintergrundinformationen. Viel Spaß beim Stöbern!

Facebook Twitter Email

Kartenvorbestellung für Mitglieder angelaufen

Liebe Förderkreismitglieder, wir freuen uns schon jetzt auf die traditionellen Weihnachtsliederabende des Thomanerchor Leipzig unter Leitung von Gotthold Schwarz am 20. bis 22. Dezember, sowie dem Mitgliederempfang am 22. Dezember im Alumnat.

Die wichtigsten Informationen zur Kartenvorbestellung zusammengefasst:

  • Maximal 2 Karten pro Mitglied
  • Leipziger Mitglieder bevorzugt am 20. und 21. Dezember
  • Bestellung bis 7. November per Antwortkarte ODER Email an gabriele.findeisen[at]me.com
  • Bestellungen werden nicht bestätigt / Wenn Ihr Wunsch nicht bedient werden kann, melden wir uns bei Ihnen
  • Nur bezahlte Karten werden verschickt.

Bezahlungsmodalitäten:

  • Überweisung an Förderkreis Thomanerchor Leipzig e.V. / IBAN: DE 32 860 400 000 115 800 500 (Geschäftskonto bei der Commerzbank Leipzig) ODER
  • Bar bezahlen am 6. Dezember um 18 Uhr (villa thomana / Sebastian-Bach-Str. 3)

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Facebook Twitter Email