Aus den Vorstandssitzungen

Einmal im Monat treffen wir uns und besprechen aktuelle Projekte sowie Anträge und schauen, wie wir noch besser den Thomanerchor Leipzig unterstützen können. Jede Spende hilft uns diesem Ziel näher zu kommen. Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie sich einbringen möchten: http://www.foerderkreis-thomanerchor.de/kontakt-impressum/ ;-)

Folgende Themen bewegen uns gerade:

1. Wir prüfen aktuell die Anschaffung eines Mini-Busses: Volumen bisher unbekannt – möglicherweise bis zu 10.000€ p.a. / Sponsoring wird aktuell verhandelt, Angebote werden eingeholt und Berechnungen geprüft.

2. Wir haben den Antrag mehrerer Stuben für Stubenfahrten und Förderungen für zusätzlichen Unterricht bestätigt (insgesamt rund 2.000€)

3. Die Vorbereitungen für den Weihnachtsempfang sind in vollem Gange. Bitte beachten Sie die Einladungsbriefe! Wir suche u.a. Förderer für die musikalische Umrahmung des Empfangs. Wenn Sie oder FreundInnen von Ihnen dies finanziell untersützen können, bitten wir um Kontaktaufnahme.

4. Wir unterstützen CD-Aufnahmen des Thomanerchor Leipzig (Volumen 30.000€, weitere Produktionen in ähnlichem Umfang sind geplant)

5. Im November werden die Stuben mit individuellen Möbeln und Accessoirs sowie technischen Geräten ausgestattet (Wert ca. 9.000€)

6. Immer wieder auf der Tagesordnung stehen das THOMANERjournal, aktuelles Spendenaufkommen, die Mitgliederentwicklung, Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und die Verbesserung von Arbeitsprozessen innerhalb des Vereins.

Dank gilt allen, die sich finanziell und beratend für die Umsetzung und an der Diskussion solcher Projekte beteiligen! (LH)

Facebook Twitter Email

Thomassertreffen 16.-18.11.2018

Auch in diesem Jahr treffen sich die ehemaligen Mitglieder des Thomanerchores zum Singen und Gedankenaustausch! Vom 16. bis 18. November 2018 sind neben dem Besuch der Thomanerchor-Veranstaltungen Highlights, wie das Ehemaligensingen nach der Samstagsmotette im Altarraum der Thomaskirche und das gesellige Beisammensein im Ratskeller Leipzig geplant.

Die neuste Ausgabe des Thomassertreffens wird durch den aktiven Thomaner Jakob Feyer organisiert. Die Briefe wurden versandt. Welcher ehemalige Thomaner in den nächsten Tagen keine Post erhält, kann uns über das Kontaktformular anschreiben oder die folgenden Dateien herunterladen und ausgefüllt an uns schicken:

Alle Informationen rund um die Zusammenkunft: Einladung Thomassertreffen 2018

Auf einen Blick: Termine Thomassertreffen 2018

Formular zur Anmeldung (bitte bis 16. Oktober 2018)

Wir danken allen, die dieses Treffen ermöglichen und die Organisation verantworten. Ebenfalls danken wir allen ehemaligen Thomanern, die als Rückhalt und Lobby des Thomanerchores agieren! (LH)

Facebook Twitter Email

Thomaner und ihre Familien musizieren

Merken Sie sich den 26. Mai 2018 (Samstag) um 10 Uhr vor. Bereits zum XXI. mal musizieren die Thomaner gemeinsam mit ihren Familien. Die Initiatiorin ist die langjährige Klavierlehrerin des Thomanerchores, Gabriele Pohl.

Die kammermusikalische Veranstaltung findet im Probensaal des Alumnats statt und ist ohne Eintritt zugänglich. Über eine Spende zugunsten des Thomanerchores freuen wir uns sehr.

Facebook Twitter Email

Ereignisreiches Wochenende!

Am letzten Aprilwochenende trafen sich unsere Mitglieder im Probensaal des Thomanerchores. In der Hauptversammlung am 28. April 2018 um 10 Uhr wurde das Geschäftsjahr 2017 betrachtet und auf die Herausforderungen des aktuellen Jahres geschaut.

Die stellvertretende Vorsitzende, Gabriele Findeisen, führte durch die zweistündige Sitzung, in der der Vorsitzende Dr. Michael Kampf über die Tätigkeiten und Höhepunkte des Jahres 2017 berichtete und Schatzmeister Lucas Heller das Zahlenwerk vortrug. Ute Hofmann, die gemeinsam mit Solveig Schöber im März 2018 die Finanzen prüften, bescheinigte eine fehlerfreie und satzungskonforme Verwendung aller Gelder und brachte zum Ausdruck, dass die Buchführung übersichtlich und korrekt erfolgte.

Prof. Michael Fuchs, Präsident des Vereins, stellte ein Leuchtturm-Projekt des forum thomanum e.V. und des Universitätsklinikums vor: Die logopädischen Präventionsmaßnahmen werden auch durch uns finanziell gefördert. Zum Abschluss der Sitzung bedankte er sich, wie Dr. Stefan Altner, Geschäftsführer des Thomanerchores, für die materielle und ideele Unterstützung jedes einzelnen Förderkreis-Mitglieds und bestärkte alle für den Verein zu werben und eine Mitgliedschaft zu empfehlen. Hinweise, Tipps und Material zur Mitgliederwerbung stellen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns dazu gern an.

Auch die Thomaner unter Leitung des Thomaskantors Gotthold Schwarz bedankten sich herzlich. Sie brachten ein Ständchen und forderten die Mitglieder auf, sich als Lobby des Chores zu verstehen.

Im Rahmen der Hauptversammlung haben wir gemeinsam mit der Chorleitung 3 Thomasser auszeichnen dürfen: Richard Führer, praefectus primus, und Jasper Lieckfeldt, cantor famulus teilten sich das Straube-Legat. Nicolas Spierling erhielt das Wilhelm-Friedemann-Bach-Legat, das für einen begabten Knabenalt vorbehalten ist. Alle Legatsträger erhielten einen Gutschein der Musikalienhandlung M. Oelsner Leipzig und einen Betrag in bar.

Die Sitzung endete mit dem Hinweis auf ein Wiedersehen beim traditionellen Weihnachtsempfang am 21. Dezember 2018 und die Bitte um Blockierung des 11. Mai 2019, an dem die nächste Hauptversammlung inklusive Vorstandswahl und Satzungsanpassung – wir informieren rechtzeitig – stattfinden soll. Der letztgenannte Termin befindet sich jedoch noch in Abstimmung.

In der Thomaskirche hörten wir uns die 15-Uhr-Motette an, in dem gemeinsam mit dem Gewandhausorchester Ausschnitte der h-Moll Messe Johann Sebastian Bachs u.a. erklangen. (Programm hier zum Download.) Im Anschluss daran fand unter Leitung des Thomanerbund, der wie in den Vorjahren am gleichen Wochenende Hauptversammlung hatte, das Gedenken an verstorbene Thomaner (Thomasschüler und Thomasser) statt: Die ECCE-Feier. Einige Mitglieder konnten sich noch am Sonntag Cantate den Festgottesdienst anlässlich der Konfirmation anhören, in dem auch 3 Thomasser konfirmiert wurden.

Wir danken den Protokollantinnen, allen Anwesenden, dem Thomanerchor, Gotthold Schwarz, der Chorleitung, allen THOMANA-Institutionen für das Ermöglichen eines reibungslosen Wochenendes.

Liebe Mitglieder, bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Anmerkungen, Hinweise und Tipps rund um die Versammlung oder die Vereinsarbeit haben. Bei Interesse senden wir Ihnen auch das Protokoll der Versammlung zu.  (LH)

Facebook Twitter Email