Thomassertreffen

***

Liebe Ehemalige, bitte beachten Sie, dass die ursprünglichen Veranstaltungen vom 08. und 09. November aufgrund der geringen Zahl von Rückmeldungen, der Kurzfristigkeit der Organisation und mangels Personen, die das Treffen organisatorisch begleiten NICHT stattfinden.

Jedoch freuen sich die Thomaner am Freitag, dem 08. November um 18 Uhr und am Samstag, dem 09. November um 15 Uhr (Kantate BWV 116 „Du Friedefürst, Herr Jesu Christ“) auf Ehemalige, die die Motetten besuchen. Für die Ehemaligen werden am Samstag Plätze auf der Chorempore-Süd (Elternempore) reserviert.

Samstag musizieren: THOMANERCHOR Leipzig, unter Mitwirkung der Thomaneranwärter 3. Klassen, Solisten: Susanne Haupt, Sopran| Klaudia Zeiner, Alt| Stephan Scherpe, Tenor| Daniel Blumenschein, Bass, Gewandhausorchester Leipzig, Orgel: Thomasorganist Ullrich Böhme, Leitung: Thomaskantor Gotthold Schwarz

Zudem laden Emanuel Scobel, neuer Geschäftsführender Leiter des Thomanerchores, und Thomaskantor Gotthold Schwarz die Ehemaligen am Samstag nach der Motette zu einem Gespräch (für Kaffee wird gesorgt) in der Panksakristei (ca. 16.30 Uhr) ein. In dem Austausch geht es um die Zukunft des Alumniwesens. Beide freuen sich, wenn sich auch kurzentschlossen noch ehemalige Thomasser zur Teilnahme an dem Treffen entschließen.

***

Facebook Twitter Email

Kommentar absenden